PKW Bergung in der Nähe des Feuerwehrhauses

Diesen Freitag den 13. wird sich der Lenker des PKW´s noch lange in Erinnerung behalten kam er doch aus bisher noch nicht eindeutig geklärten Gründen, in den frühen Morgenstunden, von der B73 ab und landete im angrenzenden Acker. Dass bei diesem Crash eine gehörige Portion Glück mit an Bord war beweisen die Bilder die das völlig demolierte Vehikel zeigen bei dem sogar das linke Hinterrad ausgerissen und unter dem PKW verkeilt war. Nach dem Notfallcheck unserer Sanitäter mit der anschließenden Meldung: Fahrer ist OK, keine Verletzten konnte auch schon rasch mit der Bergung begonnen werden. Nach dem Einvernehmen mit der Exekutive und Säuberung der Unfallstelle konnte nach rund einer Stunde der Einsatz beendet und der „normale“ Arbeitsalltag in Angriff genommen werden.

Eingesetzt waren:

  • LFB-A und MTF Edelstauden mit 18 Mann
  • Polizei

 

 

 

© FF Edelstauden | Web-Design und Web-Marketing 2008 by Web-Agentur Koerbler