Aktuelles-Detailansicht

Funkbewerb in Riegersburg

05.10.2014

Jugendgruppe holt sich den Sieg!

Die Freiwillige Feuerwehr von Riegersburg lud am Samstag den 04. Oktober zum Funkleistungsbewerb des Bereiches Feldbach ein. Aus Edelstauden stellten sich Acht Feuerwehrmänner der Herausforderung und konnten somit Ihr erworbenes Wissen an den insgesamt sechs Stationen beweisen. Für diesen sehr realitätsnahen Bewerb muss von den Bewerbern neben diversen Funkgesprächen, die Richtig gefunkt und dokumentiert werden müssen, auch ein aus 60 Fragen bestehender Praktischer Teil absolviert werden. Einen weiteren Bestandteil bildet die Station Kartenkunde bei der die kürzeste Wegstrecke zwischen zwei Punkten mit dazugehörigen markanten Auffälligkeiten (Kapellen, Wegkreuzen oä.) richtig beschrieben, und die Entfernung mittels dazugehörigem Maßstab (ohne Taschenrechner) errechnet werden muss. All diese Aufgaben sind in einer Sollzeit zu absolvieren die nicht überschritten werden darf. Das Punktemaximum bei diesem Test beträgt 300 Punkte die nur mit viel Üben, Erfahrung und fokussierter Konzentration erreicht werden können. In den diversen Ranglisten (Einzel und 3 Mann-Gruppenwertung) schlagen sich diese Ergebnisse nieder. Der Routinier unserer Starter, Martin Baumhackl, schaffte dies und klassierte sich an 14. Stelle von insgesamt 80 Startern. Die anderen Teilnehmer aus Edelstauden (5 Jugendliche!!) erreichten folgende Ergebnisse; Christoph Harg erreicht bei seinem erstmaligem Versuch sich solch einem Bewerb zu stellen sagenhafte 286 Punkte. Bravo Christoph, Du hast dich wacker geschlagen. Doch nun zu den erfahrenen Funkern auf diesem Gebiet, denn Sie sind ja immer hin schon dass 2. Mal dabei; Tobias Neuhold kam auf 290 Zähler und musste NUR 10 Punkte abgeben. Tobias Du bist Spitze. Christian Neffe konnte sich beinahe das Punktemaximum holen und kam auf 295 Punkte. Christian nur weiter so! Fabian Erlinger und David Kaufmann erwischten einen super Tag und schafften 300 Punkte und platzierten sich auf den tollen Plätzen vier bzw. zwei. Doch der größte Erfolg konnte in der 3Mann Gruppenwertung eingefahren werden. Es konnte der, in unserer Feuerwehr NOCH NIE erreichte, TAGESSIEG gefeiert werden. Christian, Fabian und David erreichten den 1. Platz und gewannen den Wanderpokal!! Doch bedeutet dies folgendes; Der Wanderpokal geht erst dann in den Besitz der Jungs über wenn Sie in 3Mal hintereinander gewinnen können. Doch nun kann diese Trophäe ein Jahr Urlaub in Edelstauden machen.

Ergebnisliste Allgemein Einzel...

Ergebnisliste Jugend Einzel...

Ergebnisliste Jugend Gruppe..