Aktuelles-Detailansicht

Monatsübung Februar

28.02.2019

Vortrag des Kriseninterventionsteams

Im Rahmen der ersten Monatsübung des Jahres 2019 besuchte das Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark, vertreten durch Bezirkskoordinator der Südoststeiermark Harald Fuchs und Ines Gutmann, die Feuerwehr Edelstauden. Auf Einladung durch unseren Feuerwehrkommandanten NEUHOLD Josef wurden die Aufgabenbereiche des KIT anschaulich erklärt und Beispiele von Theorie und Praxis gegeben. In Ausnahmesituationen ist die psychosoziale Betreuung auch für die Einsatzkräfte von enormer Wichtigkeit, da die Ereignisse gemeinsam aufgearbeitet werden müssen, um zukünftige psychische Belastungen vermeiden zu können. Zahlreiche Kameraden und Kameradinnen verfolgten den äußerst interessanten Vortrag und konnten bei einer anschließenden gemeinsamen Jause ihre Erfahrungen austauschen.

Vielen Dank an das KIT Steiermark für diese Möglichkeit einen Einblick in eure Arbeit erlangen zu können!