Aktuelles-Detailansicht

Monatsübung Juni

28.06.2018

Szenario „Verkehrsunfall“

Am Donnerstag, dem 28. Juni, fand die Monatsübung Juni zum Thema „Verkehrsunfall“ statt. Übungsbeauftragter BM NEUHOLD Andreas erklärte dabei die wichtigen Aspekten beim Umgang mit den hydraulischen Rettungsgeräten sowie sämtlichen Gerätschaften, die bei Unfällen mit eingeklemmten Personen benötigt werden. Zuerst wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde aus der Gefahrenzone gezogen, um nachfolgend mit dem Einsatz von Spreizer und Schere beginnen zu können. Außerdem wurde auch Beleuchtung und Brandschutz aufgebaut. Übungen dieser Art sind von besonderer Wichtigkeit, um für den Einsatzfall bestens vorbereitet zu sein!

Nach der Übung fand noch ein gemütliches Beisammensein aufgrund der bald stattfindenden Hochzeit unseres BAUMHACKL Martin und seiner Daniela im Feuerwehrhaus statt. Wir bedanken uns für die Verpflegung und wünschen euch für die Zukunft alles Gute!