Aktuelles-Detailansicht

Monatsübung März

24.03.2022

Gerätekunde für den Ernstfall

Im Rahmen der Monatsübung März, die am 24. März abgehalten wurde, konnten die Kenntnisse der Kameradinnen und Kameraden im Bereich der Gerätekunde mittels Stationenbetrieb wieder aufgefrischt werden. Die Übung gliederte sich in drei Stationen: Bei Station eins wurden sämtliche Beleuchtungseinrichtungen wie Scheinwerfer, Lichtmast des LFBS, der Stromerzeuger sowie der Druckbelüfter in Betrieb genommen. Weiters wurden in der zweiten Station der pneumatische Hebekissensatz sowie die hydraulischen Rettungsgeräte genauestens auf ihre verschiedenen Einsatzzwecke im Bereich der Menschenrettung beübt. Bei der letzten Station wurde die Pumpe unseres Tanklöschfahrzeuges sowie der Umgang mit der Tragkraftspritze gemeinsam mit den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten näher erläutert. Übungen dieser Art sind besonders wichtig, da im Einsatzfall ein rasches und lösungsorientiertes Handeln von oberster Priorität ist!

Ein Dank gilt unserem Übungsleiter HLM Mag. SCHRIEBL Paul für die Ausarbeitung dieser Monatsübung.