Aktuelles-Detailansicht

Trauer um Dr. Eduard Schriebl

02.02.2014

Traurig müssen wir hiermit bekannt geben dass unser allseits geschätzter Kamerad Dr. Eduard Schriebl am Dienstag den 28. Jänner verstorben ist. Nach langer mit viel Geduld ertragener Krankheit wurde Edi nun erlöst und geht uns voraus. Eduard trat am 06. Jänner 1997 in die FF Edelstauden ein und drückte dem Sanitätswesen von Anfang an seinen Stempel auf. Sein unbändiger Wille, sein Ehrgeiz und seine Präzision machten Ihn schnell weit über die Grenzen der FF Edelstauden hinaus bekannt sodass die Ernennung zum Abschnittsfeuerwehrarzt im Jahr 2000 erfolgte. Edi betonte immer und immer wieder wie wichtig doch der Sanitätsdienst innerhalb der Feuerwehr ist, machte aus seinem Wissen kein Geheimnis und schulte Dutzende Feuerwehrmitglieder. 2003 folgte die Ernennung zum Bereichsfeuerwehrarzt. Lieber Edi du wirst uns in ewiger Erinnerung bleiben.