Aktuelles-Detailansicht

Wehrversammlung 2019

06.01.2019

30 Jahre Bürgermeister Franz Matzer

Im Beisein von zahlreichen Ehrengästen, wie dem Bürgermeister der Gemeinde Pirching am Traubenberg Franz Matzer und Abschnittsbrandinspektor Roman Fröhlich, wurde am 6. Jänner die diesjährige Wehrversammlung im Feuerwehrhaus Edelstauden abgehalten, um auf das erfolgreiche Jahr 2018 zurückzublicken.

Ingesamt hatten die Kameraden und Kameradinnen 47 Einsätze zu bewältigen. Außerdem wurden 55 Übungen zur Fort- und Weiterbildung durchgeführt. Alle Tätigkeiten zusammen ergaben einen Aufwand von 8078 Stunden, die ehrenamtlich zum Schutz der Bevölkerung geleistet wurden.

Als besonderer Höhepunkt wurde HLM RATH Harald die Medaille für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens verliehen.

Neu zum Feuerwehrmann angelobt wurden:

  • PFM SCHMID Kilian
  • JFM HARG Christoph

Weiters ernannt wurden:

  • Vom FM zum LM d. F. à NEUHOLD Tobias
  • Vom FM zum LM d. V. à ERLINGER Fabian

Mit dieser Wehrversammlung endete auch die Ära von Bürgermeister Franz Matzer, der die letzten drei Jahrzehnte das Feuerwehrwesen in Edelstauden besonders mitgeprägt hat und nun in seinen verdienten Ruhestand übergeht. An dieser Stelle nochmals ein riesengroßes DANKE für die jahrzehntelange Unterstützung seitens der Gemeinde Pirching am Traubenberg, insbesondere Franz Matzer, der immer ein offenes Ohr für alle Anliegen der Feuerwehr Edelstauden hatte.

Lieber Franz, herzlichen Dank für deine jahrelange Unterstützung. Du bist auch in Zukunft jederzeit als Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Edelstauden in unseren Reihen willkommen!

Das Kommando der FF Edelstauden bedankt sich bei ALLEN und freut sich auf gute Zusammenarbeit im Jahr 2019!