Einsatz-Detailansicht

Bereichsfunkbewerb 2019 in Bad Gleichenberg

05.10.2019

Funker aus Edelstauden erfolgreich

Am Samstag, den 05.10.2019, fand im Einsatzzentrum Bad Gleichenberg der 34. Bereichsfunkbewerb des Bereiches Feldbach statt. 134 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung in den Wertungen Pokal Allgemein, Funkleistungsabzeichen, Jugend und Gruppe.

Von unserer Feuerwehr nahmen FM Christoph HARG, FM Kilian SCHMID, LM d.F. NEUHOLD Tobias, JFM Dominik ERLINGER und JFM Andreas HARG am Bewerb teil.

In der Wertung um das Funkleistungsabzeichen in Bronze wurden die Spitzenplätze 3 (FM Kilian SCHMID und 4 (FM Christoph HARG) erreicht. In der Jugendwertung konnten JFM Dominik ERLINGER und JFM Andreas HARG die Plätze 9 und 14 erlangen. Der Wertung in der Königsklasse Pokal Allgemein stellte sich LM d.F. Tobias NEUHOLD und erreichte den 26. Platz, und das mit der drittschnellsten Zeit. Dies zeigt die extrem hohe Qualität des Bewerbs, da das Teilnehmerfeld hier nur durch wenige Sekunden getrennt ist. Abschließend konnte in der Gruppenwertung der 5. Gesamtrang unter 27 Gruppen erlangt werden.

Bei einem gemeinsamen Abschluss im Gasthaus Fink wurden die errungen Abzeichen sowie Pokale übergeben und noch einmal sehr herzlich zu den äußerst tollen Leistungen gratuliert. Eure investierte Zeit und Mühe hat sich gelohnt!

Besonderer Dank gilt außerdem LM d.F. Paul SCHRIEBL, der als unser Funkbeauftragter die zahlreichen Übungen zur Vorbereitung auf den Bewerb durchgeführt hat.

Fotos: BR d.V. Franz Fink