Einsatz-Detailansicht

Böschungsbrand in Weißenbach

01.01.2020

Brandeinsatz am Neujahrstag

Am Neujahrstag wurden die Einsatzkräfte der FF Edelstauden kurz nach Mittag zu einem Böschungsbrand nach Weißenbach alarmiert. Auf einer Böschung neben einem Wohnhaus hatten sich mehrere Stellen der Wiese aus noch ungeklärter Ursache entzündet. Aufmerksame Anwohner bemerkten den Brand und verständigten unverzüglich die Feuerwehr. Beim Eintreffen am Einsatzort und der Ersterkundung des Einsatzleiters konnte festgestellt werden, dass der Brand bereits von den Anrainern unter Kontrolle gebracht wurde. Somit konnte, nach genauer Überprüfung der betroffenen Stellen und dem „Brand aus“ des Einsatzleiters, die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzleiter: BM BAUMHACKL Peter

Eingesetzt waren:

  • TLF, LFBA und MTF Edelstauden mit 20 Mann   
  • Polizei