Einsatz-Detailansicht

Brand in Rettenbach

21.06.2018

Feuer geriet außer Kontrolle

Am Donnerstagabend, kurz nach 19 Uhr, wurden die Kameraden der Feuerwehr Edelstauden zu einem Wiesenbrand mit starker Rauchentwicklung nach Rettenbach alarmiert. Aufgrund eines nahegelegenen Gebäudes war besondere Eile geboten. Sofort nach dem Eintreffen wurde mit der Brandbekämpfung mittels HD-Rohr begonnen und ein Übergreifen der Flammen verhindert. Schon nach kurzer Zeit konnte „Brand-Aus“ gegeben werden. Nach Ablöschung der restlichen Glutnester konnte die Einsatzbereitschaft nach 45 Minuten wiederhergestellt werden.

Einsatzleiter: BM BAUMHACKL Peter

Eingesetzt waren:

  • TLF-A 3000 und LFBA Edelstauden mit 15 Mann