Einsatz-Detailansicht

Brandeinsatz in Mitteregg

17.10.2020

Elektrobrand bei Stromleitungsmasten

Samstagvormittag wurden die Kameraden der FF Edelstauden um 10:40 Uhr zu einem Elektrobrand im Ortsteil Mitteregg alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort und der Ersterkundung des Einsatzleiters konnte eine abgebrannte Leitung vorgefunden werden. Nach Verständigung des Energieversorgungsunternehmens und abschließender Kontrolle, konnte die Einsatzbereitschaft nach rund 30 Minuten wiederhergestellt werden.

Einsatzleiter: HLM BAUMHACKL Martin

Eingesetzt waren:

  • TLFA und MTF Edelstauden mit 18 Mann
  • Energieversorgungsunternehmen