Einsatz-Detailansicht

Verkehrsunfall

14.01.2019

Eisglatte Fahrbahn wurde Fahrzeuglenker zum Verhängnis

In den Morgenstunden des 14. Jänners wurden die Kameraden der FF Edelstauden kurz vor 5 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B73 auf Höhe der Streusilos gerufen. Ein junger Fahrzeuglenker verlor vemutlich aufgrund der widrigen Fahrbahnbedingungen die Kontrolle über seinen PKW und kam von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise blieb er dabei unverletzt. Das Fahrzeug wurde, nach Absicherung der stark befahrenen Straße, geborgen und verkehrssicher abgestellt. Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzleiter: HLM KAUFMANN Wolfgang

Eingesetzt waren:

  • LFB-A und MTF Edelstauden mit 13 Mann