Einsatz-Detailansicht

Fahrzeugbergung in Rettenbach

16.05.2020

PKW landete im Straßengraben

Kurz nach 01:00 Uhr früh wurde die FF Edelstauden mittels Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung nach Rettenbach alarmiert. Aus unbekannter Ursache war ein PKW-Lenker kurz vor einer Brücke von der Straße abgekommen. Nach Erkundung des Einsatzleiters und Absicherung der Unfallstelle wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen und die Unfallstelle anschließend gereinigt. Binnen einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzleiter: OBI d.F. KAUFMANN Manfred

Eingesetzt waren:

  • LFBA und MTF Edelstauden mit 18 Mann
  • Polizei