Einsatz-Detailansicht

Funkleistungsbewerb in Oberdorf

06.10.2018

Erfolg für die Funker aus Edelstauden

Nach wochenlanger Vorbereitung fand am 6. Oktober in Oberdorf am Hochegg der 33. Funkbewerb des Bereichsfeuerwehrverbandes Feldbach statt. Funker aus dem Bereich Feldbach trafen sich, um sich wieder in den 6 unterschiedlichen Stationen zu messen. Diese beinhalten Anforderungen eines Einsatzes, wie das Verfassen einer Einsatzsofortmeldung oder Ausfüllen eines Lagezettels.

Heuer stellten sich aus unserer Feuerwehr JFM HARG Andreas, JFM ERLINGER Dominik, JFM HARG Christoph, PFM SCHMID Kilian, FM KAUFMANN David, FM NEUHOLD Tobias und FM ERLINGER Fabian den Herausforderungen.

In der Pokalwertung Jugend konnten die folgenden Plätze erreicht werden: 4. Rang: HARG Christoph (300 Punkte mit 160 Zeitgutpunkten), 7. Rang: ERLINGER Dominik (300 Punkte mit 110 Zeitgutpunkten), 22. Rang: HARG Andreas (288 Punkte mit 115 Zeitgutpunkten).

Auch in der Pokalwertung Allgemein gab es einige tolle Platzierungen: 12. Rang: NEUHOLD Tobias ex aeqo mit ERLINGER Fabian (300 Punkte mit 175 Zeitgutpunkten), 20. Rang: SCHMID Kilian (300 Punkte mit 130 Zeitgutpunkten), 32. Rang: KAUFMANN David (296 Punkte mit 205 Zeitgutpunkten).

Zuletzt erreichten unsere Kameraden in der Gruppenwertung Jugend den 2. Rang sowie in der Allgemeinwertung den 3. Rang.

Herzliche Gratulation für eure tollen Leistungen sowie ein großes Danke an unseren Funkbeauftragten LM d. F. SCHRIEBL Paul für die ausgezeichnete Vorbereitung!

Einzelwertung Jugend...

Gruppenwertung Jugend...

Einzelwertung Allgemein...

Gruppenwertung Allgemein...