Einsatz-Detailansicht

Küchenbrand in Heiligenkreuz am Waasen

09.11.2020

Brandeinsatz in Mehrparteienhaus

Mit dem Alarmstichwort „B05-Zimmerbrand“ wurden die Einsatzkräfte der FF Edelstauden Montagmittag gemeinsam mit der zuständigen FF Heiligenkreuz am Waasen zu einem Küchenbrand nach Heiligenkreuz am Waasen alarmiert. Bereits während der Anfahrt rüstete sich unser Atemschutztrupp als Rettungstrupp aus, um ein schnelles Eingreifen gewährleisten zu können. Glücklicherweise konnte am Einsatzort nur eine leichte Rauchentwicklung durch Verbranntes festgestellt werden. Nach erfolgter Kontrolle der Küche mittels Wärmebildkamera der FF Heiligenkreuz, konnte Entwarnung gegeben werden. Somit war das Eingreifen unseres Atemschutztrupps nicht mehr erforderlich.

Einsatzleitung: FF Heiligenkreuz am Waasen

Eingesetzt waren:

  • TLFA und LFBA Edelstauden mit 11 Mann
  • FF Heiligenkreuz am Waasen
  • Rotes Kreuz
  • Polizei