Einsatz-Detailansicht

LKW-Bergung auf der B73

01.09.2020

Lastkraftwagen aus misslicher Lage befreit

Dienstagmittag, kurz vor 14 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der FF Edelstauden auf Anforderung der Polizei zu einer LKW-Bergung auf der B73 im Bereich Zerlachberg alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Sattelschlepper mitten auf der Fahrbahn zum Stillstand. Nach erfolgter Absicherung und dem Binden ausgelaufener Betriebsmittel, wurde der Lastkraftwagen in Absprache mit der Polizei aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich entfernt und verkehrssicher abgestellt. Nach etwa eineinhalb Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzleiter: BM BAUMHACKL Peter

Eingesetzt waren:

  • LFBA und MTF Edelstauden mit 16 Mann
  • Polizei
  • Straßenerhaltungsdienst