Einsatz-Detailansicht

Monatsübung April

25.04.2019

Stationsübung & Photovoltaik

Unter den strengen Augen von Übungsbeobachter Bürgermeister Siegfried Neuhold wurde am Donnerstag, dem 25. April, eine zweigeteilte Übung am Anwesen der Familie Zach durchgeführt.

Der Fokus im ersten Abschnitt der Übung lag dabei besonders auf der richtigen und fachlich kompetenten Durchführung der gestellten Aufgaben. In drei Gruppen wurden einerseits das Herstellen eines Leiterweges, andererseits die Personenrettung mit schwerem Atemschutz und zuletzt die Rettung einer verletzten Person mittels Korbtrage beübt.

Der zweite Teil beschäftigte sich mit der richtigen Vorgehensweise im Falle eines Brandes einer Photovoltaikanlage. Dabei wurden die anwesenden Kameraden von Herrn Fruhmann auf diverse, für Einsatzkräfte relevante Gefahren hingewiesen.  

Dank gilt BM NEUHOLD Andreas für die Ausarbeitung der Monatsübung, Herrn Fruhmann für die detailreichen Informationen für Einsatzkräfte in Bezug auf Photovoltaikanlagen und Familie Zach für die Zurverfügungstellung des Übungsobjektes sowie die Verpflegung im Anschluss der Übung.