Einsatz-Detailansicht

Monatsübung September

27.09.2018

Menschenrettung und Absturzsicherung

Thema der Monatsübung September war das Retten aus Höhen und Tiefen sowie die Menschenrettung mittels Korbtrage. Zum Einstieg in die Thematik wurden in einem kurzen theoretischen Teil die wichtigsten Knoten und Aspekte beim Umgang mit unterschiedlichen Sicherungsmitteln geschult und wieder aufgefrischt. Nach dieser Einführung wurde mit dem praktischen Teil begonnen. Dieser beinhaltete das Retten eines verunfallten Forstarbeiters in sehr steilem Gelände. Zuerst wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet, um danach mit dem Vorstieg unserer Feuerwehrsanitäter zu dem Verunfallten beginnen zu können. Danach wurde der Verletzte mittels Korbtrage gerettet. Übungen dieser Art sind von enormer Priorität, um im wahren Einsatzfall das kompetente Vorgehen der Einsatzkräfte gewährleisten zu können.

Dank gilt HLM BAUMHACKL Martin sowie BM BAUMHACKL Peter für die Ausarbeitung der Übung!