Einsatz-Detailansicht

Nächtlicher Brandeinsatz

26.06.2021

Feuerschein im Guggitzgraben

"Feuerschein bei Sägewerk“ lautete der Einsatzbefehl zu dem die Kameraden der FF Edelstauden am Samstagabend während des EM-Spiels alarmiert wurden. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückte das Tanklöschfahrzeug zum Einsatzort aus. Nach der Ersterkundung stellte sich heraus, dass sich der Einsatzort nicht beim Sägewerk, sondern bei einem Nachbaranwesen befand. Hierbei handelte es sich um ein nicht  angemeldetes Feuer. Das Feuer wurde in weiterer Folge mittels HD-Rohr unter Kontrolle gebracht, die trockene Umgebung gekühlt und die restlichen Glutnester abgelöscht. Nach abschließender Aufnahme durch die Polizei konnte der Einsatz kurz nach 23:30 Uhr beendet werden.

Einsatzleiter: BM BAUMHACKL Peter

Eingesetzt waren:

  • TLFA, LFBA und MTF Edelstauden mit 16 Mann
  • Polizei