Einsatz-Detailansicht

PKW Bergung auf der B73 bei km 20

31.01.2014

Gefährliche Fahrbahnverhältnisse herrschten in und rund um Edelstauden sodass die erste Fahrzeugbergung nicht lange auf sich warten lies. Der PKW der sich im Straßengraben wieder fand wurde kurzerhand von der FF Edelstauden geborgen. Keine Verletzten Personen keine Gefahr im Verzug keine große Aufregung. Nach rund 40 Minuten war der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Einsatzleiter: NEUHOLD Siegfried

Eingesetzt waren:

  • LFBA Edelstauden mit 9 Mann