Einsatz-Detailansicht

PKW Bergung in Edelstauden

15.10.2015

In Wiese gerutschtes Auto kam nicht mehr vorwärts

Die regennasse Fahrbahn war heute vermutlich mit ein Grund weshalb die Fahrt für einen jungen Lenker Abseits des Asphaltes endete. Gegen ca. 13:00 Uhr wurde die Feuerwehr Edelstauden hier zu Hilfe gerufen. Nach erfolgtem Notfallcheck durch den Einsatzleiter konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der einzige Insasse des Fahrzeuges kam mit dem Schrecken davon und zog sich keinerlei Verletzungen zu. Mit der anschließenden Bergung und Säuberung der Unfallstelle und des Unfallfahrzeuges konnte nach rund 45 Minuten der Einsatz beendet werden.

Einsatzleiter: BAUMHACKL Peter

Eingesetzt waren:

  • LFBA und MTF Edelstauden mit 15 Mann
  • Poizei