Einsatz-Detailansicht

PKW gegen Bagger

24.02.2021

Fahrzeug krachte gegen Baumaschine

Am Mittwochnachmittag wurden die Einsatzkräfte der FF Edelstauden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B73 Richtung Kirchbach alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierte eine Lenkerin mit ihrem PKW im Baustellenbereich mit einer Baumaschine. Entgegen der Erstmeldung war die Lenkerin glücklicherweise nicht in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Unverzüglich nach dem Eintreffen wurde die Unfallstelle weiträumig abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz wurde die Fahrzeuglenkerin in weiterer Folge ins Krankenhaus gebracht. Anschließend wurde das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert sowie ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Nach den Aufräumarbeiten konnte die B73 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Einsatzleiter: BM NEUHOLD Andreas

Eingesetzt waren:

  • LFBA und MTF Edelstauden mit 15 Mann
  • FF Kirchbach
  • Rotes Kreuz
  • Polizei
  • Abschleppunternehmen - ÖAMTC

Bericht der Kleinen Zeitung...