Einsatz-Detailansicht

Schwerer Verkehrsunfall in Liebensdorf

21.08.2021

PKW überschlug sich

Samstagfrüh um 08:38 Uhr wurden die Einsatzkräfte der FF Edelstauden zeitgleich mit der ortszuständigen FF Empersdorf sowie der FF Heiligenkreuz am Waasen zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Liebensdorf alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache überschlug sich auf der B73 ein Fahrzeug und blieb in weiterer Folge am Dach liegen. Bei unserem Eintreffen am Einsatzort konnte die verletzte Person bereits von den anwesenden Einsatzkräften aus ihrer Zwangslage befreit werden und wurde umfassend medizinisch versorgt. Da kein weiterer Einsatz für uns erforderlich war, konnte nach Rücksprache mit der einsatzleitenden Wehr, die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Eingesetzt waren:

  • LFBA und MTF Edelstauden mit 15 Mann
  • FF Empersdorf
  • FF Heiligenkreuz am Waasen
  • Rotes Kreuz
  • Notarzt
  • Polizei