Einsatz-Detailansicht

Technischer Einsatz

06.09.2021

Vermutlicher Unfall in versperrter Wohnung

Montagvormittag wurden die Einsatzkräfte der FF Edelstauden mittels Sirenenalarm zu einem vermutlichen Unfall in versperrter Wohnung nach Rettenbach alarmiert. Glücklicherweise konnte kurz nach dem Eintreffen und gemeinsamer Abklärung mit Rotem Kreuz und Polizei festgestellt werden, dass keine Person zuhause war. Somit war unsererseits kein weiterer Einsatz erforderlich. Nach etwa 45 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzleiter: HLM BAUMHACKL Martin

Eingesetzt waren:

  • LFBA und MTF Edelstauden mit 12 Einsatzkräften
  • Rotes Kreuz
  • Polizei