Einsatz-Detailansicht

Tiefe Trauer

29.11.2021

In memoriam LM Johann Neuhold jun.

Voller Trauer müssen wir bekannt geben, dass unser Löschmeister Johann Neuhold jun. am Montag, den 29. November 2021, völlig überraschend von uns gegangen ist. Mit dem Ableben von unserem Hansi verlieren wir einen treuen und sehr liebenswerten Kameraden, der bereits mit 15 Jahren am 06. Jänner 1976 der FF Edelstauden beitrat.

Im Jahre 1983 wurde unser Hansi durch den damaligen Kommandanten Josef Weixler zum Verwalter ernannt und hatte diese Funktion bis 1996 inne. Er absolvierte zahlreiche Führungslehrgänge sowie auch technische Lehrgänge an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring. Neben seiner Tätigkeit als Atemschutzgeräteträger absolvierte Hansi als Einziger unserer Wehr den Freitaucher-Lehrgang. Aufgrund seiner Mitarbeit beim Roten Kreuz war Hansi maßgeblich beim Aufbau des Sanitätswesens der FF Edelstauden beteiligt.

Hansi konnte das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber, das Funkleistungsabzeichen und als besonderen Höhepunkt das Abzeichen der technischen Hilfeleistungsprüfung in Gold erringen. Zusätzlich wurde ihm für 25- und 40-jährige Tätigkeit die Auszeichnung vom Land Steiermark verliehen.

Hansis große Leidenschaft war das Musizieren. Bei unzähligen Veranstaltungen und Ausflügen konnte er uns alle mit seinem Akkordeon begeistern. Seine gesellige Art, seinen Humor, immer einen Witz auf den Lippen zu haben und seine Unterstützung bis zuletzt – all diese Momente werden uns für immer in Erinnerung bleiben. Danke für deine Kameradschaft, Freundschaft sowie die unzählig geleisteten Stunden. Wir sind sehr froh, dich an unserer Seite gehabt zu haben.

Lieber Hansi, wir werden dich niemals vergessen!

Deine Kameradinnen und Kameraden der FF Edelstauden