Einsatz-Detailansicht

Unwettereinsatz im gesamten Löschgebiet

30.07.2021

Mehrere Bäume blockierten die Verkehrswege

Kurz nach 22 Uhr wurden die Einsatzkräfte der FF Edelstauden am Freitagabend zu einem Unwettereinsatz auf der B73 alarmiert. Aufgrund des starken Unwetters waren zahlreiche Bäume auf die Straßen in unserem Löschgebiet gestürzt. Mehrere Schadensstellen wurden nach und nach abgearbeitet. Nach ca. 1 ½ Stunden konnten alle Fahrzeuge wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt.

Einsatzleiter: BM BAUMHACKL Peter

Eingesetzt waren:

LFBA und MTF Edelstauden mit 13 Mann