Einsatz-Detailansicht

Verkehrsunfall auf der B73

13.12.2019

PKW kam von der Straße ab

Am Freitagnachmittag wurden die Einsatzkräfte der FF Edelstauden mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall am Zerlachberg alarmiert. Aufgrund des E-Call Notrufes des verunfallten PKWs wurde zeitgleich auch die FF Kirchbach mitalarmiert. Beim Eintreffen und der ersten Lageerkundung des Einsatzleiters konnte glücklicherweise festgestellt werden, dass die Person nicht im Fahrzeug eingeklemmt war und bereits von einem vorbeikommenden Feuerwehrkameraden und der anwesenden Rettung betreut wurde. Somit wurde die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. In Absprache mit der Polizei wurde der verunfallte PKW mittels Rangierwagen an einem verkehrssicheren Ort abgestellt und der Einsatz nach den Aufräumarbeiten beendet.

Einsatzleiter: BM BAUMHACKL Peter

Eingesetzt waren:

  • LFBA und MTF Edelstauden mit 18 Mann
  • FF Kirchbach
  • Rotes Kreuz
  • Polizei