Einsatz-Detailansicht

Verkehrsunfall in Zerlach

02.01.2018

PKW-Bergung auf der Bundestraße

Kaum zwei Tage nach Neujahr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Edelstauden zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Der PKW kam mit voller Wucht von der Fahrbahn ab, verlor dabei ein Rad und konnte sich nicht mehr ohne fremde Hilfe befreien. Zum Glück kam dabei niemand zu Schaden. Mittels Rangierwagen wurde das Fahrzeug, nach Absicherung der Unfallstelle, an einem sicheren Ort abgestellt. Nach ca. 45 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden

Einsatzleiter: BM Peter Baumhackl

Eingesetzt waren:

  • LFBA und MTF Edelstauden mit 18 Mann
  • Polizei