Einsatz-Detailansicht

Wehrversammlung 2023

06.01.2023

Zahlreiche Neuaufnahmen und Beförderungen

Traditionell wurde am 06. Jänner im Beisein von zahlreichen Ehrengästen, wie Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johannes Matzhold sowie Bürgermeister Siegfried Neuhold, die Wehrversammlung 2023 im Feuerwehrhaus Edelstauden abgehalten, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken.

Insgesamt galt es im vergangenen Jahr 43 Einsätze mit über 580 Einsatzstunden zu bewältigen. Außerdem wurden 35 Übungen zur Fort- und Weiterbildung durchgeführt. Somit wurden knapp 7000 Stunden ehrenamtlich von den Kameradinnen und Kameraden zum Schutz der Bevölkerung geleistet.

Im Zuge der Wehrversammlung konnten auch zahlreiche Neuaufnahmen, Angelobungen, Beförderungen sowie Auszeichnungen durchgeführt werden.

Neu als Jungfeuerwehrmann aufgenommen wurden:

  • Elias BAUMHACKL
  • Leon LEDINEG
  • Michael MANOVIC
  • Stefan OTTER
  • Markus DONNER

Neu zur Feuerwehrfrau angelobt wurde:

  • FF REITER Manuela

Neu zum Probefeuerwehrmann angelobt wurde:

  • PFM MÜLLER Leon

Vom OFM zum HFM befördert wurden:

  • Dominik NEUHOLD
  • Marco POTZINGER

Vom HFM zum LM befördert wurden:

  • Alois FELGITSCHER
  • Wolfgang HÜTTER

Für jahrzehntelange verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen wurde zwei Kameraden die Auszeichnung für 40- bzw. 60-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen verliehen:

Auszeichnung für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit: LM Alois FELGITSCHER

Auszeichnung für 60-jährige verdienstvolle Tätigkeit: EHLM Josef MATZER

Ein herzlicher Dank für eure aufopfernde jahrzehntelange Arbeit im Feuerwehrwesen der FF Edelstauden!

Das Kommando der FF Edelstauden gratuliert allen ausgezeichneten sowie beförderten Kameraden und freut sich zahlreiche Jungfeuerwehrmänner sowie zwei Quereinsteiger in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Viel Gesundheit und auf eine gute Zusammenarbeit im Jahr 2023!